Round Table 192 – Weihnachtspäckchenaktion –

Erst verstohlene Blicke dann staunende Gesichter, leuchtende Augen, glühende Wangen – Kinder, die zu Weihnachten Geschenke auspacken dürfen, zeigen ihre Begeisterung pur und unverfälscht!

Was wir uns im reichen Deutschland oft nicht vorstellen können: immer noch viel zu vielen Kindern bleibt die Weihnachtsfreude verwehrt – mitten in Europa! Dort wo große Armut und der tägliche, harte Kampf ums Überleben die Menschen beherrschen, bleibt in zu vielen Familien kein Geld für Geschenke.

Daher organisieren wir vom Round Table Ellwangen jährlich eine Spendenaktion mit der wir gehandicapten Kindern in Rumänien damit oft das einzige Weihnachtsgeschenk machen.

Der Round Table 192 ruft daher immer zum Weihnachtsmarkt in Ellwangen dazu auf, Päckchen mit Spielsachen (gebraucht oder auch neu), Mal- und Schreibutensilien und Süßigkeiten – eben mit Dingen, über die sich ein Kind freut – zu spenden und mit einer festen Beschriftung, was enthalten ist, zu versehen. Jeder, der ein eingepacktes Geschenk mitbringt, erhält vom Round Table ein kleines Dankeschön. Die Päckchen werden den Kindern anschließend rechtzeitig zu Weihnachten zugestellt und vor Ort verteilt. Die Weihnachtspäckchen sind eine Geste, die den beschenkten Kindern Liebe und Hoffnung vermittelt und ihnen zeigen, dass man an sie denkt.

Frei nach dem Motto ‚Kinder helfen Kindern’ legen viele Familien selbst gemalte Karten oder gar Fotos bei und geben dem Geschenk so eine persönliche, greifbare Note. Die Geschenke können jedes Jahr am Weihnachtsmarkt in Ellwangen am Stand von Round Table abgegeben werden.